Die Spitfire

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Spitfire

      Anscheinend das neueste super über Allieflugzeug?
      Die 20er scheinen die deutschen schon zu zerlegen, wenn man nur in deren Richtung schießt.
      Ich spiele momentan nicht aktiv. Denke aber ernsthaft drüber nach, wenn ich weider spiele nur auf alliierter Seite zu fliegen. Dann muss ich mich wenigstens nimmer aufregen:)
      Wie sind eure Erfahrungen? Also von denen, die noch fliegen.

      Danke
    • Heute ein paar lustige Begebenheiten mit Zerwas und Zulu erlebt: wir wurden alle von einer Yak1 (69? 127? oder irgendein anderes Modell? Scheißegal.) mit Energienachteil-Position durch einen einzigen Schuss in Brand gesetzt.
      Danach habe ich versucht, mit Otto auf Berloga Spits zu knacken. Es war einfach lächerlich, ich habe so etwas noch nicht erlebt. Nicht in 30min haben wir zusammen eine einzige runterholen können.
      Mir fällt dazu leider nichts mehr Positives ein: Wisst ihr, es ist nicht so, als würde es jemals wieder besser werden mit diesem Spiel. Und allen, die sich auf das neue FM mit der langersehnten (und im übrigen geradezu groteskten!) "more realistic"-Ankündigung freuen, halte ich entgegen: Habt ihr nichts gelernt? Ihr seid wie die Ehefrau, die auch nach dem x-ten Mal Prügel von ihrem besoffenen Partner immer noch sagt: "Aber wir sind doch verheiratet."
      Abstimmung mit den Füßen - Zeit wird's!

    • Schmausch schrieb:


      Mir fällt dazu leider nichts mehr Positives ein: Wisst ihr, es ist nicht so, als würde es jemals wieder besser werden mit diesem Spiel. Und allen, die sich auf das neue FM mit der langersehnten (und im übrigen geradezu groteskten!) "more realistic"-Ankündigung freuen, halte ich entgegen: Habt ihr nichts gelernt? Ihr seid wie die Ehefrau, die auch nach dem x-ten Mal Prügel von ihrem besoffenen Partner immer noch sagt: "Aber wir sind doch verheiratet."
      Abstimmung mit den Füßen - Zeit wird's!
      Schmausch das würd ich blind unterschreiben. Die Leidensfähigkeit der Community mit IL2 BOx ist schon beeindruckend. Die Seifenblase des "perfekten" Flugsimulators ist schon lange geplatzt. Fliegen was gefällt. Scheiss auf interpretierte FM´s. ;)
    • Winni schrieb:

      Wenn das die allgemeine Meinung widerspiegelt (was ich nachvollziehen kann), stellt sich die Frage ob mittelfristig die Finanzierung des TAW-Servers Sinn macht.

      Die Niederlegung der Finanzierung würde wahrscheinlich für reichlich Gesprächstoff sorgen :whistling:
      Schwieriges Thema! Weißt du, erst gestern habe ich wieder gemerkt, wie viel Spaß es mir mit allen hier im Geschwader macht. Es gibt diese Momente, beim engen Formationsflug aufs Ziel, die Sonne steht tief und blinkt in den Flussläufen, Zulu erzählt im TS irgendeinen Kram über die Rolle Sachsens unter Napoleon und Zerwas rammt mich weg, weil er "superenge" Formation üben will und wir lachen uns den Ast ab. Ich mein das ernst, ich fliege einfach saugerne mit euch und hab bei so etwas Riesenspaß und will deswegen auch nicht "rage quit"-mäßig plötzlich mit BoX aufhören.

      Ich beobachte aber einfach mit jedem Update, mit jedem change of planeset im Spiel und jedem change of loadout in den Servern, dass meine Taktik defensiver und defensiver wird. Um es mit Cpt. Picard zu sagen: "...they assimilate entire worlds and we fall back. The line must be drawn here!!".
      Ich bin einfach über den Punkt hinaus, wo ich Zeit investieren will und nochmal haarklein bei Null beginnend überlege und trainiere, wie ich denn meine 109 JETZT fliegen muss, wo es auf russischer Seite den neuen Jäger xy gibt. Das musste ich jetzt schon zu oft. Ich hab es satt. Ich hab es satt, Opfer schlechter russischer Piloten zu sein, die mit one-shot-kills ihren Mikropenis-Komplex ausleben dürfen, während ich stetig an Energie verlierend Anflug um Anflug machen muss und hoffen muss, dass der Gegner nicht im letzten Moment wieder mit Wunderklappen und Turnradius 80m bei 500km/h ausweicht.

      Welche Konsequenz hat das? Sagt ihr es mir! Ich lese jetzt das Handbuch der K-4 in DCS. "Ich will mir meine 109 nicht von den Russen kaputtmachen lassen!" - das waren die letzten Worte, die ich von Xeus gehört habe.

    • Ich weiß genau was du meinst Schmausch. Auch für mih war das mal der Grund mit dem Geschwaderfliegen anzufangen. Und ich hoffe meine Gesundheit stabilisiert sich auch wieder dahingehend.

      DIE Lösung kann ich dir leider auch nicht nennen, zumindest derzeit nicht (evtl. mal mit CloD und/oder DCS, wir werden sehen).

      Was es für BoX mindestens brauchen würde, wäre vernehmlichere Kritik im offiziellen Forum. Ich schreibe da ja ab und zu mal was und bin dann auch gleich der Böse. Die allierten Fanboys sind dort massiv in der Überzahl. "Achsen" Kritik gibt es dort so gut wie gar nicht. Frag mich manchmal wo die deutschen Geschwader abgeblieben sind...
    • Schmausch schrieb:

      Winni schrieb:

      Wenn das die allgemeine Meinung widerspiegelt (was ich nachvollziehen kann), stellt sich die Frage ob mittelfristig die Finanzierung des TAW-Servers Sinn macht.

      Die Niederlegung der Finanzierung würde wahrscheinlich für reichlich Gesprächstoff sorgen :whistling:
      ........................

      Welche Konsequenz hat das? Sagt ihr es mir! Ich lese jetzt das Handbuch der K-4 in DCS. "Ich will mir meine 109 nicht von den Russen kaputtmachen lassen!" - das waren die letzten Worte, die ich von Xeus gehört habe.
      Die K4 ist mir auch ans Herz gewachsen. Der Start und Landung sind sogar mittlerweile recht einfach. Den Steuerknüppel lang ich erst ein paar Sekunden vor dem Abheben an. Der Rest regel ich über Schub und Seitenruder beim Start. (Ohne Starthilfen in den Optionen)...also sie ist nicht sehr schwierig.
      Sound und Cockpit kann man aufwerten mit je einem Mod. Da haben die Russen ein bissl geschlampt. Ansonsten passts aber. Wenn du magst kann ich dir einen Skin basteln. Das angepasste Template steckt noch auf meiner Pestflatte.
    • @ winni. ich schau in diese Foren selten, wenn nicht sorar gar nicht hinein. Früher hat es mich interessiert.... heute.... <X so denken wohl viele.
      Ändern wird dein / unser Tread in Forum so wieso nichts. - Die Hoffnung stirbt zuletzt.- ich selbst warte noch auf das 12 Update. Wenn das nicht funzt, höre ich auf, BOS zu spielen.
      Ich muss mir das nicht mehr antun / geben.
      Der TAW Server ist nicht verkehrt, nun gäbe es vielleicht ( :) :) :) ), mit dem aus des Servers, mit dem dazugehörigem offiziellen Statement, einen Denkanstoß, ---> an alle....
      Wenn wir geschlossen auftreten, ( auch andere Geschwader ) können wir etwas bewegen. Der Rest an Freelancern soll sich doch weiter ärgern.
      Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht.
    • FYI: Nach wieder etwas mehr fliegen muss ich sagen die Performance the Spit ist OK. Kein Überflieger und deutlich deklassiert von einer 109.
      Kurven darf man halt nicht. Und vor allem einen Fehler darf man nicht machen: In ihr Fadenkreuz geraten. Die hispano Kanonen sind völlig overpowered und zerfetzen egal was sie treffen mit einem Treffer. Hoffe das wird nochmal angepasst.

      LG

      Winger
    • Was man bisher von der Spitfire gesehen hat stimmt mit Wingers Einschätzung überein. Das Flugmodell scheint einigermaßen in Ordnung zu sein. Wie es sich nach der Flugmodellüberarbeitung darstellt wird man sehen. Die Hispano Kanonen erinnern eher an MK108 mit grippalen Infekt. In Kombination mit dem rudimentären Schadensmodell, zeigt sich das hier noch viel Potential nach oben, im Bezug auf eine realistischere Darstellung vorhanden ist. Viel Hoffnung für eine zeitnahe Verbesserung mache ich mir aber nicht, da den Entwicklern einfach die Ressourcen fehlen.