CLOD Events bzw Campaigns

  • Hallo Leute,


    ich hatte leider nur wenig Gelegenheiten Events mit IL2 '46 zu fliegen, da es sich zu diesen Zeitpunkt schon im Abwärtstrend befand. Es hat mir aber jedes mal viel Spaß gemacht.


    Da wir uns jetzt auf CLOD konzentrieren wollte ich mal anfragen, wie das Interesse bei den Piloten ist, über dem Ärmelkanal in Kampanien/Events mitzufliegen?


    zum Beispiel sowas:


    http://theairtacticalassaultgr…um/showthread.php?t=10429


    Juuti

  • Moin,


    ich würde mir das durchaus mal anschauen. Da sollten wir aber eine Handvoll Piloten zusammenbekommen, damit es Sinn macht.


    Gruß
    doc

    signatur_80.jpg
    "...ein atomarer Schlagabtausch ist sanitätsdienstlich nicht beherrschbar."

    "Wer an Europa zweifelt, wer an Europa verzweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen!" - Jean-Claude Juncker

  • Ich leg nur noch wenig Fokus auf CloD, um ehrlich zu sein. Ich fliege unsere Geschwaderabende noch mit, aber sonst versuch ich schon eher auf BoS zu fliegen. Im äußersten Notfall würde ich mit einspringen, aber da keine Ju-87 bei den oben vorgeschlagenen Events zur Verfügung steht, halte ich mich eher zurück. Ist eigentlich das einzige Flugzeug, was ich bei CloD wirklich (gut?) fliegen kann... =/

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.

  • Hi,


    @Doc Ja, das mit der Handvoll Piloten ist richtig. Deswegen auch der Post um in der Umbruchszeit mal das Interesse auszuloten.


    Wenn blau und rot jeweils stringent ihre Zeile der Kampagne verfolgen, dann bilden sich nicht sofort die klassischen Dogfight-Parties, wie es üblicherweise bei freien Servern passiert.


    @Zulu Die fehlende Stuka finde ich auch als einen Designmangel dieser Kampagne. Einen Vorteil bringt Sie der blauen Seite bei diesem Szenario nicht. Da hätten die sie ruhig mit rein nehmen können. Das ist der einzige Bomber den ich als Jäger mir auch zutraue zu fliegen.


    Zulu, ich hoffe da mal mit Dir, dass BoS von der Simulationstiefe etwas näher an Clou als an WT dran ist. Das Streichkonzert was die Entwickler da skizzieren hat in der BoS Community schon für deutlich gedämpfte Laune gesorgt. Noch kann die Ju87 weniger als im IL2 '46, aber es ist ja noch nicht final.


    Juuti

  • Ich würde mir da noch keine zu großen Gedanken machen, über derzeit fehlende Features in BoS. Das Flugmodell als solches finde ich recht gelungen, die vereinfachte Führung der Maschine ist super. Klickbare Cockpits hab ich mir nie gewünscht und ich muss auch nicht jeden Schalter umlegen müssen. Vieles finde ich einfach bei Clod nervig. Ich denk da nur an die 8 (!) Kraftstoffhähne in der Ju88. Ich will eine Flugsimulation möglichst ohne Tastatur und Maus fliegen können. Das ist bei CloD gar nicht möglich. Selbst wenn ich jedem Flugzeug ein eigenes Profil gebe, so komm ich bei der Ju-88 nicht ohne Tastaturbelegung aus. Und das bei einem X-52, inkl. Pedalen und 6 zusätzlichen Achsen.


    Soviel gestrichenes ist mir bei BoS allerdings auch nicht bekannt. Die Abfangautomatik des Stuka kommt sicher noch. An den FMB wird später auch rankommen wer wwill. Ich kann allerdings die Entwickler verstehen, die ihn erstmal nicht rausgeben, weil er evtl doch schwer zu handhaben ist und die (hätte ich auch nicht) keine Bock auf das Gegängel von so manchem Communitymitglied haben. Und die Kritik die im offiziellen Forum manchmal zu lesen ist, ist von Konstruktivität meist weiter weg als die Spree von der Wolga. Vor allem sind die Erwartungen an einen Early Access Titel von manchen einfach nur hahnebüchen...

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.