Tactical Air War Server Info

  • baner.jpg





    Vorwärts! Vorwärts!, Vorwärts!



    Der neue TACTCAL AIR WAR Server ist seit dem 18. Februar verfügbar.
    Jeder einzelne Pilot wird dringend benötigt um die eigenen Linien zu
    verteidigen und feindliche Konvois und Städte anzugreifen. Bewege die
    Front nach vorne und besetze Flugplatz für Flugplatz. Zerstöre die
    feindliche Versorgung und gewinne die erste Multiplayer Kampagne in IL2
    Battle of Stalingrad.



    Der TACTCAL AIR WAR Server (TAW) ist kein gewöhnlicher Dogfight-Server.
    Wir haben ein komplexes Skript entwickelt, welches automatisch die log
    files nach jeder Mission/Runde analysiert. Abhängig von den Ereignissen
    der vorangegangene Mission/Runde wird sich die neue Mission/Runde
    unterscheiden. Damit ist eine Art von Kontinuität zwischen den
    Missionen/Runden gegeben. Unbeschädigte Panzerkolonnen werden vorrücken
    und feindliche Städte besetzen. Zerstörte Verteidigungsstellungen werden
    nicht mehr neu errichtet. Jede einzelne Aktion hat Einfluss auf die
    nächste Mission/Runde.



    Um eine Karte zu gewinnen sind alle feindlichen Flugplätze zu besetzen.
    Wir haben die große Stalingrad-Karte in drei kleinere Karten (Westen,
    Mitte, Osten) geteilt. Die Kampagne startet auf der in der Mitte
    (center map). Um die Kampagne zu gewinnen sind alle Karten Richtung
    Westen oder Osten zu gewinnen, entsprechend der Seite für die Du
    fliegst.



    Falls Du interessiert bist an der Kampagne teilzunehmen, sei nicht zögerlich und komm auf den TACTCAL AIR WAR Server.



    Er ist seit dem 18. Februar 2016 online.



    Server-Einstellungen
    Keine Objekt Icons
    Keine Navigations Icons
    Keine Abschussanzeige
    Keine Beschränkung der Waffenzuladung
    Keine automatische Balance der Koalitionen (Spieler Alliierte/Achsentruppen)
    5min Wartezeit bei Tod (Änderung möglich)
    Missions/Rundendauer Ca. 120min (Änderung möglich)



    Ihr fliegt ausschließliche für eine Seite während der ganzen Kampagne.
    Der erste Einsatz bestimmt für welche Seite ihr fliegt.



    Bitte besucht auch unsere Webseitehttp://taw.stg2.de
    Hier findet ihr die aktuell auf dem Server laufende Karte mit den Bodenzielen, die online Spielerliste, Statistik usw.



    Wir sind noch am Entwickeln unserer Webseite und des Servers (ist
    aktuell nur der Basiszustand), sodass „bugs“ und Fehler unvermeidlich
    sind.



    Der Tactical Air War Server wird in dankenswerter Kooperation von den Geschwadern =LG= und StG2 entwickelt.





    NACHTRAG:


    Wir kommen zurück mit einer neuen Version des TAW Servers!



    Start 24.03.2016 19:00 UTC



    Was ist neu:



    • Wir haben eine neu Karte. Jetzt muss Deine Seite zwei Karten in Folge gewinnen um die Kampagne siegreich zu beenden.
    • Die Frontflugplätze haben Bodenobjekte (Flugzeughallen, Treibstofflager, statische Flugzeuge). Ihr könnt diese Flugfelder schließen indem diese zerstört werden. Informiert euch auf taw.stg2.de oder in der Missionsbeschreibung ob in der aktuellen Mission die Flugfelder Bodenobjekte haben. (keine Information über den Schaden bedeutet, dass keine Objekte vorhanden sind. 0% oder mehr Schaden bedeutet, dass Bodenobjekte vorhanden sind) Bodenobjekte auf den Flugplätzen ähneln diesem Bild (3x(3xHallen, 3xFlugbenzin, 3xstatische Flugzeuge) + 15 FlaK.
    • Neue Versorgungskolonnen - Falls ein Flugfeld ernsthaft beschädigt ist, werden aus den rückwärtigen Städten Versorgungskonvois zu diesem losgeschickt. Ihr solltet diese feindlichen Konvois zerstören.
    • Es sind zwei Spawn Punkte auf jedem Flugplatz. Einer für Bomber BSP (bomber spawn point) und einer für Jäger FSP (fighter spawn point). Diese liegen sehr nah aneinander auf dem Flugfeld, sodass ihr zum anwählen die Karte zoomen müsst.
    • Wetter und Jahreszeiten wurden hinzugefügt - Abhängig vom Datum wird es Änderung der Jahreszeit von Sommer, Herbst oder Winter im Verlauf der Kampagne geben.
    • Die Zahl der überlebenden Lastkraftwagen der Panzerkolonne beinflusst die Verteidigungsfähigkeit des eroberten Flugfeldes. Die Verteidigungsstellungen sind jetzt stärker, sodass sie im unbeschädigten Zustand 2 bis 3 Panzerkolonnen zerstören können.


    Viel Glück



    Ergänzung =LG=Kathon vom 27.03.2016
    Es ist kein "rearm and refill" möglich.


    Ergänzung =LG=Kathon vom 28.03.2016
    Frage: Hilft es den Kriegsanstrengungen (Missionserfolg) Städte zu bombardieren?
    Antwort: Ihr sollte die Flugfelder (solche mit Schadensanzeige) und Verteidigungspositionen (Stellungs-Icon) angreifen. Um ein Flugfeld zu schließen müsst Ihr mehr als 80% der Hallen, Treibstofflager und statischen Flugzeuge zerstören. Treibstofflager und statische Flugzeuge können auch von Jägern (Bordwaffen) zerstört werden. Die benötigte Bombentonnage liegt in Abhängigkeit der Trefferlage bei 3t größeren Kalibers für Hallen und Treibstofflager. Falls der Flugplatz geschossen wurde wird ein Versorgungskonvoi losgeschickt. Nach der Ankunft wird das Flugfeld innerhalb von 2 Missionen repariert. Danach wird es wieder verwendbar sein.


    Die neue TAW Kampagne läuft seit dem 12. Mai 19:00 UTC


    Was ist neu:


    Flugzeug Limit: Die Piloten haben eine limitierte Anzahl von Flugzeugen von denen keines verloren geht, wenn der Einsatzstatus
    „LANDED“, „IN FLIGHT“, oder „ON GROUND" ist. Die Piloten können auf
    jeden eigenen Flugfeld landen. Ihr könnt die aktuell eigenen Flugplätzte
    und die verfügbaren Flugzeugtypen auf unsere Seite www.taw.stg2.de überprüfen.



    Nach 3 Einsätzen mit einer Mindestdauer von 20 Minuten bekommt ihr ein
    Flugzeug (Flugzeugetyp mit der kleinsten Verfügbarkeit) geliefert. Die
    Information über die Flugzeugverfügbarkeit wird nach jeder Mission
    aktualisiert. Bitte prüft vor dem Einsatz ob ihr diesen Flugzeugtyp
    verwenden könnt. Ihr werdet automatisch (ge-)kicked, wenn ihr ein nicht
    verfügbares Flugzeug auswählt.


    Eroberung von Flugplätzen: Ihr könnt einen feindlichen Flugplatz besetzen, indem ihr mit drei Bombern in der aktuellen Missions-Kampagne landet. Gültige Bomber sind Pe-2 ser.87/ser.35, He111H-&, Jun88 A-4 mit 100%Treibstoff und keiner Bombenzuladung. Es wird empfohlen, die FlaK zu zerstören um die Landungen sicherer zu machen. Ihr könnt auch eine Mission vorher ein Flugfeld, durch die Vernichtung von Flugzeughallen, Treibstofflagern und statischen Flugzeugen ausschalten. Es können nur Flugplätze mit „Attack! icon durch Bomber erobert werden.


    Juuti vielen Dank für die Übersetzung

    Liebe Grüße


    Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.

  • Hat wer Lust ? Könnten wir ja auch mal am Geschwaderabend machen. Was meint ihr?


    Gesendet von meinem RAINBOW LITE mit Tapatalk

    Liebe Grüße


    Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.

  • Klingt gut und vielversprechend.

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.

  • Irgendwie ist die 110 nicht fliegbar. Ist es wegen der Probs zum letzten Geschwaderabend??


    Wäre schön wenn die Restlich verbliebende Map- Zeit angezeigt werden würde. Ich habe immer wieder das Glück, wohl im letzten Moment auf der TAW zu joinen. =O

  • Wie meinst du, dass sie nicht fliegbar ist? Wenn du sie auswählst und vom Server fliegst, hast du keine mehr.


    Serverzeit ist immer anderthalb Stunde + x (variabel meist zwischen fünf bis 20 Minuten). Wie lange die Mission schon läufst, erfährst du auf http://taw.stg2.de/


    Dort findest du unter Statistik auch deine verbleibenden Flugzeuge, wenn du auf deinen Namen gehst.


    Um wieder neue Flieger dazu zu bekommen musst du drei mal hintereinander für mindestens 20 Minuten geflogen und sicher gelandet sein. Dann bekommst du ein Flugzeug, das mit geringsten Anzahl zurück.


    PS: ja, du hast keine 110er mehr. :D

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.

  • ...stimmt die habe ich ja beim letzten Geschwaderabend alle als Fliegerdenkmal aufsgestellt.
    Danke für die Info @Zulu... und natürlich für den Hinweis der fehlenden 110er... 8):/

  • Der Krieg ist leider verloren. Wir haben keine Flugzeuge mehr.

    Liebe Grüße


    Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.

  • Wie in der Realität... :S

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.

  • ... und dass gerade bei Kriegsende die Zahl der Flugzeuge das letzte war, an was der Luftwaffe gemangelt hat ... ;)

    signatur_80.jpg
    "...ein atomarer Schlagabtausch ist sanitätsdienstlich nicht beherrschbar."

    "Wer an Europa zweifelt, wer an Europa verzweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen!" - Jean-Claude Juncker

  • Ja, nur dass das Ende 45 war und nicht 42 ;)

    Von Stalingrad bis an dir Spree sind es ja noch ein paar Kilometer. :D



    ... und dass gerade bei Kriegsende die Zahl der Flugzeuge das letzte war, an was der Luftwaffe gemangelt hat ... ;)

    Die Festung ohne Dach. Es fehlte ja an fähigen Piloten...wie im Spiel *hust* :D

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.

  • Die neue TAW Kampagne wird am 04.09.2016 um 20:00 Uhr deutscher Zeit gestartet.
    Die obligatorische Registrierung auf der TAW-Website wird ab Samstag den 03.09. zur Verfügung stehen. Weitere Infos folgen.

    Liebe Grüße


    Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.

  • Kurze Info vorab:


    Die Piloten-Registrierung sollte jeder selbst durchführen. Doc wir dann das Geschwader erstellen und alle zuordnen.







    REG.PNG

    Liebe Grüße


    Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.

  • Bad news... bad news...
    Unfortunately new errors related to planned planeset were revealed unexpectedly and I can't fix it quickly. The work around is to start on Sunday new version of campaign but with previous system of planeset and I'm currently working at it. So please hold on with the registration

    Liebe Grüße


    Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.