DIY Helicopter Kollektivhebel

  • Hi Winger,


    ich hatte die Woche starke Engpässe gehabt, somit konnte ich nur Firmenaufträge drucken. Und 2. war ich für knapp 4 tage
    ned in meiner Heimatstadt. Ich werd ich es die Woche versuchen.


    PS. ich bräuchte nochmal bitte die aktuellen STL Dateien weil ich ich mein Email-Fach aufgeräumt hatte und dabei ausversehen
    deine gelöscht habe :/

  • Sieht super aus. Hab ja gestern Fotos gesehen.
    Langsam nimmt die Schose Fahrt auf.
    Hab heute die Schnittmuster für das Gehäuse hinten angepasst.
    Sobald die Elektronik von Milan da ist und ich verifizieren konnte, dass die Elektronik da hinpasst wo ich sie hin geplant habe lasse ich die Teile schneiden.

  • Hallo zusammen,


    wollte nur kurz Bescheid geben dass ihr mich doch nicht bei der Herstellung der Teile berücksichtigen braucht.
    Ich bin mit meiner Frau zu dem "Kompromiss" gekommen dass ich doch keinen Kollektivhebel (=Zitat "Spielzeug" || ...) brauche (schon allein um des Hausfriedens Willen).


    Grüße,
    McBain


    P.S.: Schade, nachdem ich auch denke dass der ziemlich gut wird...

  • Werde nächste Woche die Zeichnung zu meinem Vorgesetzten rübermailen......und dann heisst es, abwarten was er dazu sagt....... Arbeitsaufwand usw. daraus resultierenen ja die Kosten die entstehen könnten.
    Hoffe ja noch immer, dass zumindest die Bearbeitung für Lau bzw. für nen Kasten durchgeht.


    @ Smokey .......welches Material soll ich wählen......?



  • GUTE ARBEIT NIKRO - RESPEKT!
    Es geht voran! Hab die Zeichnung in der Dropbox im Bereich Nikro abgespeichert. Kannst sie aus dem Thread löschen. (Bin kein Admin, kann folglich nix aus den Beiträgen anderer löschen)
    FYI: Hab heute bei Reichelt den ganzen Krims für die Verkabelung bestellt.


    Smokey: Sobald die restlichen Metallteile fertig sind ordere ich bei Geerscutting die Gehäusezuschnitte. Bis die geliefert werden dauerts 28 Tage. Je länger man bereit ist zu warten umso billiger wirds nämlich:) Das komplette Gehäuse kostet zusammen übrigens 52 Euro zzgl. Versand.
    Wenn mans schneller haben will wirds etwas teurer (Siehe Anhang).
    Bildschirmfoto 2016-06-13 um 11.33.43.png
    FYI: Das Gehäise besteht aus Bodenplatte, 2x Seitenwände, Deckblech und nem kleinen Blech als Abdeckung für das Wellenlager links.
    Ich poste heute Abend mal nen Screen der Schnittmuster für alle dies interessiert.


    EDIT Hier nen Screen der Schnittmuster fürs Gehäuse hinten.
    Bildschirmfoto 2016-06-13 um 18.09.10.png

  • GEIL. Tut keine Not die zu verschicken. Macht erst Sinn, wenn die andren Bremsteile auch fertig sind.
    Eine kannste ja direkt behalten dann später.


    EDIT: Rein aus Interesse. Konntest das gelieferte Material nicht verwenden? Falls nicht, brauchs nicht zurück. Mach Dir nen Aschenbecher oder nen Dildo draus:) *kidding*

  • VIEL zu klein für nen Dildo... und für nen Aschenbecher eh... :thumbsup:
    Okay, Spass beiseite,
    habe jetzt vier von den Wellen, würde die eh erst zu dir schicken, wenn der Rest fertig ist (wegen Bremsscheibe und Welle in einem Bohren usw.).
    Würde dir dann, wenn es soweit ist, die zusammengebaute Komponente zuschicken und alles was mehrfach ist erstmal hier halten oder?


    Würde dann auch die technischen Zeichnungen soweit machen, wenn ich mit der Ausführung (Zusammenbau) fertig bin.

  • Wie du magst. Klar. Meinst Du es macht schon Sinn die Bremsteile mehrfach zu produzieren? Nicht, dass es nicht funktioniert wie geplant und dann wären alle extra Teile umsonst.
    Würd erstmal ein Exemplar der Bremsteile herstellen.
    Später, wenn das denn hoffentlich funzt können wir die Sammelbestellung für die restlichen Brocken machen und dann lohnts auch die restlichen Griffe, Rohre und Bremsteile zu produzieren.


    Ich bin so gespannt auf die Bremse. Ob das so funzt wie geplant.
    Gib mir bitte ein paar Tage vor Fertigstellung der Bremsteile bescheid. Dann schieß ich die Bestellung fürs erste Gehäuse, Bremsbelag etc. los.

  • Ich meinte damit eigentlich, dass ich nur ein zusammengebautes Exemplar der Bremse mache und die restlichen Materialien erst mal hier halte ;)
    Mache ich, bis später

  • Hi Meistro, danke fürs nachfragen. Wenn alles glattgeht sind bis dahin die Teile für meinen Drucker da und ich kann die Minidinger selbst drucken. Gehen ja fix.
    Wenn not am Mann melde ich mich.


    Reicheltlieferung ist heute gekommen. Der Linearpoti macht nen sehr guten Eindruck. Denke am Wochenende werde ich anfangen am Breadboard die Matrixverkabelung zu testen.