Ju52 und YAK-1b verfügbar zum Preorder

  • Preordered Both ! James!
    see it as Investment in the Games Future!
    additional Western Scenario and Planes
    spit,hurri,p51,p47,me262 whereever my dreams...... 8o

  • Scheint ja finanziell tatsächlich nicht so gut zu stehen, wenn man Geld für noch nicht existente Flugzeuge erbetteln muss ("pre-order").

    signatur_80.jpg
    "...ein atomarer Schlagabtausch ist sanitätsdienstlich nicht beherrschbar."

    "Wer an Europa zweifelt, wer an Europa verzweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen!" - Jean-Claude Juncker

  • Scheint ja finanziell tatsächlich nicht so gut zu stehen, wenn man Geld für noch nicht existente Flugzeuge erbetteln muss ("pre-order").

    Ist in der großen breiten Welt der Spiele doch mittlerweile Gang und Gebe, zu preordern oder early accessen...oB positiv oder negativ sei erst einmal egal, aber die Modelle für Vorbestellen anzubieten würde ich in der heutigen Zeit nicht mehr als betteln darstellen.

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.

  • Als Anschubfinanzierung kann ich das verstehen. Aber nach mehreren - wie vielen? 3? - Jahren noch für einzelne Flugzeuge so etwas machen zu müssen, spricht m.E. nach Bände. Und es ist ja noch nicht einmal "Early Access", da hätte man ja schon was.


    Ich ja sage ja nicht, dass sie es nicht dürfen. Ich sage ja nur, dass es ein Indikator für die derzeitige Situation ist.


    Gesendet von einem mobilen Fernsprechgerät

    signatur_80.jpg
    "...ein atomarer Schlagabtausch ist sanitätsdienstlich nicht beherrschbar."

    "Wer an Europa zweifelt, wer an Europa verzweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen!" - Jean-Claude Juncker

  • Ist in der großen breiten Welt der Spiele doch mittlerweile Gang und Gebe, zu preordern oder early accessen...oB positiv oder negativ sei erst einmal egal, aber die Modelle für Vorbestellen anzubieten würde ich in der heutigen Zeit nicht mehr als betteln darstellen.

    Preorder und oder early access, machen so ziemlich alle. Meistens bekommt man dann noch irgendein DLC etc dazu. Im Falle von IL2 ebend einen Preisnachlass auf beide Produkte. Habe beide gekauft um die Jungs zu unterstützen. IL2 BOX ist meiner Meinung nach, das beste Gesamtpaket. Das einizige Flugzeug von dessen kauf ich z.Z. jeden abraten würde ist die Focke.

  • Übrigens. Alle die hier auf die derzeitige Situation anspielen. Jason hat doch klar und deutlich gesagt was Sache ist.
    Das Budgetmeeting findet zur Zeit in Russland statt. Abhängig von dessen ausgehen können die sicher sehr ambitionierten Pläne von Jason halt entweder ganz oder nur zum Teil umgesetzt werden.
    Eine gut laufende Preorderphase kann da sicher nur von Vorteil sein.


    IMHO hat hier jeder WWII Flugsim-Fan die Möglichkeit mitzuhelfen seinem Hobby einen Ausblick in eine ein klein Wenig bessere Zukunft zu schenken.

  • hmmm, gebe Doc recht... spare meine Pipen lieber für die CLOD- Erweiterung , ich denke die Jungs werden wohl auch einen kleinen Obolus nehmen. Was auch gerecht wäre.

    Wäre mir nicht so sicher ob sie das überhaupt dürfen. Ohne den Segen von 1C dürfen die keinen Komerziellen Nutzen aus dem Produkt ziehen.
    Bin allerdings kein Rechtsanwalt und könnte mich irren.

  • Erster Gedanke als ich das gelesen hab:


    "Die Russen bekommen einen neuen Jäger, die Deutschen das zugehörige Ziel ..."


    Die nächsten Flugzeuge werden sein:
    SU-34 und Fieseler Storch

    *** Pain is temporary, Glory is forever! ***


    *** Essen wir Großmutter <---> Essen wir, Großmutter! ***
    *** Der Vergleich zeigt, Satzzeichen können Leben retten. ***

  • Erster Gedanke als ich das gelesen hab:


    "Die Russen bekommen einen neuen Jäger, die Deutschen das zugehörige Ziel ..."


    Die nächsten Flugzeuge werden sein:
    SU-34 und Fieseler Storch

    Ja, und wenn du mal kuz nachdenkst wirst Du sehen, dass die Wahl vielleicht auf diese 2 gefallen ist weil
    1. Viele User im Forum die JU52 fliegbar gefordert haben und
    2. Das die beiden Flieger sind bei denen Teile der Assets (3D Modell, FM etc.) bereits vorhanden waren und sie daher mit weniger Aufwand und in kürzerer Zeit fertigzustellen sind.

  • Ja, und wenn du mal kuz nachdenkst wirst Du sehen, dass die Wahl vielleicht auf diese 2 gefallen ist weil1. Viele User im Forum die JU52 fliegbar gefordert haben und
    2. Das die beiden Flieger sind bei denen Teile der Assets (3D Modell, FM etc.) bereits vorhanden waren und sie daher mit weniger Aufwand und in kürzerer Zeit fertigzustellen sind.

    Für Zynismus und Sarkasmus bist du nicht empfänglich, oder? :D

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt wirklich nicht viele ehrbare Menschen in ehrloser Zeit.


    ribbonbdl2e.png

    Ich lauf unerkannt, durch alle Gegenden der Stadt -

    burkabombkxjuy.png
    und unter meinem schwarzen Kleid macht es leise Tick - Tack.

  • Für Zynismus und Sarkasmus bist du nicht empfänglich, oder?

    Die Fähigkeit ist wohl beim ständigen Wandel vom Saulus zum Paulus und zurück irgendwo verlorengegangen... ;)


    Aber ernsthaft: Nö nööö, ich gebe Geld aus für ein Flugzeug, das ich fliegen möchte. Wenn ich jemandem etwas spenden möchte, dann bekommt der Volksbund Kriegsgräberfürsorge oder die DGzRS was von mir, aber sicherlich nicht dieser komische Verein in Russland. Bieten die mir ein Flugzeug an, das mich interessiert, dann sind wir im Geschäft. So einfach ist das eigentlich. Und die Ju 52 ist zwar wirklich ganz nett (wäre ein ideales Bonusflugzeug), aber nicht 20-Euro-nett. Und die Yak interessiert mich schon gleich gar nicht. Daher werde ich mich an "Shut up and take my money!" nicht beteiligen.

    signatur_80.jpg
    "...ein atomarer Schlagabtausch ist sanitätsdienstlich nicht beherrschbar."

    "Wer an Europa zweifelt, wer an Europa verzweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen!" - Jean-Claude Juncker

  • Für Zynismus und Sarkasmus bist du nicht empfänglich, oder? :D

    Na, jetzt muss ich Winger aber mal in Schutz nehmen. Er hat sicherlich in Schwarze getroffen, was die wahren Gründe für diese "tolle" Auswahl an Flugzeugen ist. Der Zynismus dieser Kombination aus Jäger und Beute ist ja gerade der Grund, weswegen man sich fragt, was die verdammte Scheiße soll...

  • Um den Sarkasmus fortzusetzen:


    Die Einsätze werden angepasst werden müssen. Die Achenmächte schießen nicht mehr auf die Sowjetjäger, sie liefern vergiftetes Brot zu deren Flugplätze und warten dann ab ...


    Aber bezüglich "Spieler haben gefordert" ... in einem Kriegspiel ein Versorgungsflugzeug zu fordern "weils ja so schon wäre das mal zu fliegen" ist doch meines Erachtens nach genauso sinnfrei wie beim EuroTruckSimulator eine bewaffnete F-16 zu fordern. Wer eine Ju fliegen möchte soll den Microsoft Flightsimulator kaufen.


    So, ich geh jetzt in die Blumenhandlung und bestelle dort eine Pizza ...

    *** Pain is temporary, Glory is forever! ***


    *** Essen wir Großmutter <---> Essen wir, Großmutter! ***
    *** Der Vergleich zeigt, Satzzeichen können Leben retten. ***

Unterstütze das Geschwader mit deinem Einkauf (Werbeblocker muss dafür deaktiviert sein)