Beiträge von MAD_MM

    Als vergleich könnte man für eine vernünftige diskussion ja die DCS FW-190 heranziehen.
    Vor jetzt jeder sagt aber aber komplett anderes Flugzeug stimmt nicht!!!
    Die Zelle ist fast gleich ein segment mehr im Rumpf zum schwerpunkt ausgleich gegen den deutlich längeren Reihenmotor und ungefähr 400 Kg mehr Gewicht auf den Rippen im vergleich zur A3.
    Was zur folge hat das die Tragflächenlast nochmal ansteigt, grob die müsste deutlich früher zum Stall neigen, dürfte aber ungefähr gleich sein mit der A3 weil D9 Piloten durch die geänderte Zelle besseres Kurven im gegensatz zur A8 bescheinigen.
    So jetzt folgt mein persönliches Fazit:
    BOS 190A3 fliegt sich wie ein Sack Kartoffeln mit Papier flügeln, im gegensatz dazu fliegt die DCS D9 um welten besser auch im low speed bereich.
    So was ist jetzt richtig?